Skip to main content

Kino aus Berlin

Willkommen bei Jacobs Productions! Wir sind eine unabhängige Filmfirma aus Berlin, die sich seit 2011 auf die Produktion von Filmen spezialisiert hat.

Unsere Hauptausrichtung liegt auf Kinofilmen und neuerdings auch Miniserien. Unsere Werke waren auf renommierten Festivals sowohl national als auch international vertreten und haben bei Kritikern und Publikum großen Anklang gefunden. Unsere Projekte entstehen aus tiefster Überzeugung, und wir streben langfristige Partnerschaften an. Es ist uns wichtig, unser internationales Netzwerk stetig zu erweitern. Als Team setzen wir uns für Fairness, Diversität, Verantwortung und Nachhaltigkeit ein. Unsere Filme sollen Perspektiven verschieben und zum Nachdenken anregen.

Jeder Film ist ein leiser Aufruf, die Welt um uns herum auf neue Weise zu betrachten und einen Unterschied zu machen. Dabei sind wir uns bewusst, dass gelegentlich auch eine gewisse Drastik im Storytelling erforderlich ist, um die Botschaft kraftvoll zu vermitteln. Wir haben Partnerschaften mit Streaming-Plattformen wie Apple TV, Netflix, Amazon Prime oder Muby, aber auch traditionellen Kanälen wie ARD One oder Arte.

Unser Anspruch ist der Herzschlag eines jeden unserer Projekte. Wie können wir Ihnen behilflich sein?

2022 REGIE REEL

Timo Jacobs

PRODUZENT

Seit über 20 Jahren ist Timo Jacobs leidenschaftlich in der Filmbranche tätig. Er verfügt über Erfahrung in verschiedenen Formaten und hat Einblicke in alle Gewerke gewonnen. Seine Werke erstrecken sich vom Kino über Umweltinitiativen, Musikvideos, Kunstfilme bis hin zur Werbung. Als Produzent ist Timo Jacobs aktiv in sämtlichen Phasen der Filmentwicklung; er leitet den gesamten Produktionsprozess und koordiniert die Auswertung sowie Vermarktung seiner Filme. Als Mitglied der Europäischen und Deutschen Filmakademie zeigt er eine anhaltende Leidenschaft und starkes Engagement für die Filmindustrie.

Filmdienst (Ulrich Kriest)

Die größte Überraschung im bunten Festivalprogramm war indes „Stand Up! Was bleibt, wenn alles weg ist“ von Timo Jacobs. Konnte man ihn bei seinem Regiedebüt „Klappe Cowboy!“ (2012) noch für einen Epigonen seines Entdeckers Klaus Lemke halten, so versprüht sein neuer Film eine Melancholie, die sich gewaschen hat und tatsächlich an Filme wie „Supermarkt“ oder „Fat City“ denken lässt.

Maike Schade

Cowboy (Jacobs himself) ist ein „Mann im Spagat“: „Mann im Spagat“ ist köstlich, wenn man schrägen, absurden Humor mag. Cowboys „Freischwinger“- Welt ist voll skurriler Gestalten, die gar wunderbare philosophische Weisheiten von sich geben. Sage noch einer, Naturschutz ist nicht sexy!

LONELY WOLF: LONDON By Adrian Perez

STAND UP! ist ein denkwürdiger, seltsamer Film, der unsere Herzen erobern wird; Jacobs erweist sich nicht nur als einer der aufregendsten Schauspieler unserer Generation, sondern findet auch seine auteuristische Prägung, die eine Prise Allens sadistischen Comedy-Touch aufweist.

Maxim Biller

Wer glaubt, dass das deutsche Kino so tot ist wie das deutsche Theater, sollte sich auf keinen Fall „Klappe Cowboy!“ ansehen. Dieser Film ist zu romantisch, komisch und ernst, um wahr zu sein. Danke, Timo Jacobs, und übrigens: wie ist eigentlich die Telefonnummer deiner Hauptdarstellerin?

ZOOMMEDIA

Regisseur,- Hauptdarsteller und Produzent Timo Jacobs als eine Art moderner Don Quichotte der beweist, daß der Filmemacher Geist von Fassbinder, Schroeter, Lemke und Co noch sehr lebendig ist.

Sabarno Sinha (Cult Critic Magazine)

Der reiche Einsatz von Symbolik durch Timo Jacobs im gesamten Film ist für uns ein Intelligenzerlebnis.

FILMOGRAPHIE
ALS TÄTIGE PRODUKTION

2023-2024

HOCHSTAPLER & PONIES

Eine tragikomische Odyssey von Island nach West-Hollywood
Kinospielfilm

2020-2022

BENCHES OF BERLIN

Schönheit der Krise
Serie

2019-2021

STAND UP!

Was bleibt, wenn alles weg ist
Kinospielfilm

2013-2016

MANN IM SPAGAT

Pace, Cowboy, Pace
Kinospielfilm

2015

GREENPEACE

Wanted: Climate Heroes!
Botschaftertätigkeit

2013

Zärtliche Momente

Wettbewerbsbeitrag
Kurzfilm

2009-2012

KLAPPE COWBOY!

Kinospielfilm

2007

84

Wettbewerbsbeitrag
Kurzfilm

Hochstapler und Ponies

Eine tragikomische Odyssey von Island nach West-Hollywood

Kinospielfilm

Stand Up!

Was bleibt, wenn alles weg ist

Kinospielfilm

Benches of Berlin

Schönheit der Krise

Serie

Mann im Spagat

Pace, Cowboy, Pace

Kinospielfilm

Zärtliche Momente

Wettbewerbsbeitrag

Kurzfilm

KLAPPE COWBOY

Kinospielfilm

Lassen Sie uns zusammen neue Perspektiven schaffen.

Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit an neuen und herausfordernden Projekten mit Ihnen.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf
Verbinden
Cookie Consent mit Real Cookie Banner